Papiermuseum Fockendorf



Das Heimat und Papiermuseum befindet sich in den denkmalgeschützten Gebäuden der ehemaligen Papierfabrik. Es besitzt einen kostenlosen Parkplatz auch für Busse und einen separaten Behinderteneingang für Gehbehinderte, von dort ist ein barrierefreier Zugang zu den Ausstellungsräumen möglich. Eine Behindertentoilette ist ebenfalls vorhanden. Heimatmuseum und Papiermuseum sind räumlich getrennt, aber miteinander verbunden. Das Papiermuseum besitzt eine Fläche von 450 m² und das Heimatmuseum 100 m². Außerdem ist noch ein separater Raum von 80 m² für Vorträge, Vorführungen, Workshops usw. vorhanden. Im gleichen Gebäude befindet sich auch ein Oldtimer- und Technikmuseum, das aber einen anderen Betreiber hat. Die Museumsräume verfügen über keine Heizmöglichkeit, deshalb ist das Museum im Dezember, Januar und Februar geschlossen. Öffnungszeiten: März bis November jeden letzten Samstag im Monat und täglich nach Vereinbarung.



Bildergalerie



Kontakt

Öffnungszeiten

  • 1000 - 1700