Radtour Altenburger Obstland

Streckenverlauf:

Altenburg – Kotteritz – Mockern – Saara – Schmölln – Bohra – Nödenitzsch – Mohlis – Hartha – Lumpzig – Dobitschen – Mehna – Tegwitz – Wieseberg – Oberlödla – Altenburg

Länge der Strecke:
50 km, Abkürzung über Göhren und Schwanditz möglich

Wegequalität:

teils asphaltierte Straßen, befestigte Radwege und unbefestigte Feldwege mit leichten Anstiegen

Tipp

Auf dem Rittergut Schwanditz können Sie das Landleben pur erleben. Der Vierseithof mit dem denkmalgeschütztem Laubengang-Gebäude wurde bereits 1140 als Hofstelle erstmal urkundlich erwähnt. Der Hofladen bietet frische Produkte aus eigener Herstellung und vom regionalen Thüringer Anbieter, Ferienwohnungen im Hof laden zu Familienurlauben ein – die malerische Landschaft rund um das Rittergut ist auch für die Kinder ein geeigneter Ort zum Erholen.