Der Bismarckturm im Altenburger Stadtwald
1. Februar 2021
Woher kommt eigentlich die Bezeichnung “Osterland”?
9. Februar 2021

Unterwegs im Altenburger Land

Aussichtsturm Nödenitzsch©Maxity Deutschland GmbH

Der Aussichtsturm im Schmöllner Ortsteil Nödenitzsch

Von dem ca. 5 Meter hohen Aussichtsturm bei Nödenitzsch hat man eine tolle Sicht auf Schmölln und Umgebung. Bei klarem Wetter ist ein Ausblick bis ins Erzgebirge möglich.

Der Turm, mitten in der Natur, ist ein ideales Ausflugsziel für Familienausflüge, Wanderungen oder zum Picknicken. Von Schmölln und Umgebung ist der Aussichtsturm bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad über den befestigten Weg erreichbar.