Urlaub im eigenen Land: Kurze Anfahrt, volle Entspannung möglich
21. August 2020
Unterwegs auf dem Sprotte-Erlebnispfad zwischen Posterstein und Schmölln
25. August 2020

Unsere Tipps für einen genussvollen Abend zu Zweit

Ratskeller Altenburg ©Ratskeller Altenburg

Unsere Tipps für einen genussvollen Abend zu Zweit

Sind Sie bereit mal wieder richtig schick essen zu gehen? Dann holen Sie das kleine Schwarze oder ihr Jackett aus dem Kleiderschrank, schnappen sich Ihren Partner und lassen sich mit ausgewählten Köstlichkeiten den Gaumen verwöhnen. Vielleicht verbringen Sie ein schönes Dinner gemeinsam oder haben ein angenehmes erstes Date.

In luftiger Höhe mit Blick über die Knopfstadt Schmölln finden Sie das Hotel und Restaurant Bellevue. Auf dem Pfefferberg an ähnlicher Stelle stand vor über 900 Jahren ein Kloster als Wallfahrtsort für Pilgernde. Auch heute kann man sich stärken und im idyllischen Garten ausspannen. In erlesenem Ambiente werden sowohl regionale Köstlichkeiten als auch andere exquisite Gerichte gereicht.

Wer etwas von Wein versteht, sollte einen Abstecher in das Hofgärtnerhaus am Schlossberg unternehmen. Besonders edle Tropfen finden sich im Gewölbekeller. Die Hofgärtnerei Altenburg bietet neben ihrer gängigen Speisekarte saisonale Gerichte an. Setzen Sie sich in den barock eingerichteten Garten im Innenhof und genießen Sie.

Der Leitsatz des Ratskellers Altenburg: Restaurant mit Geschmack! Darunter zählt natürlich nicht nur die noble Einrichtung, sondern auch die Speisen und Getränke mit frischen und saisonalen Produkten aus der Region. Als Herzstück ist die Gaststätte am Altenburger Markt direkt unter dem Rathaus und unweit der Tourismusinformation Altenburger Land zu empfehlen.

Das Romantik Hotel Schwanefeld in Meerane existiert seit 1692. Es war damals eine wichtige Station von Postkutschen und Fuhrleuten auf dem Weg zur Herzogisch-Altenburgischen und Königlich-Sächsischen Grenze. Heute ist es ein modernes Vier-Sterne-Hotel mit 52 Gästezimmern und einem hervorragenden Restaurant. Wer einmal ein Wochenende ausspannen möchte, kann zusätzlich die Wellnessangebote nutzen. Ein besonders geschmackvolles Highlight findet sich in der hauseigenen sächsisch-thüringischen Schokoladenmanufaktur.