09.09.2018 – Tag des offenen Denkmals

25.08. Chorkonzert zur Sommerzeit – Ticketverkauf gestartet
3. August 2018
09.09.2018 – Familienradtour zu Denkmalen im Landkreis Altenburger Land
21. August 2018

09.09.2018 – Tag des offenen Denkmals

Renaissance Herrenhaus Oberzetzscha ©Stadtverwaltung Altenburg

Tag des offenen Denkmals

Zum „Tag des offenen Denkmals“ sind jedes Jahr tausende Unternehmungslustige im Landkreis des Altenburger Landes unterwegs. Vor allem, die mit historischer Bausubstanz reich gesegnete Stadt Altenburg, ist ein Grund für das große Interesse. Sowohl Einheimische als auch Besucher haben am Sonntag den 09. September die Gelegenheit bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten zu erkunden. So hat man auch die Möglichkeit einen Blick in Gebäude zu werfen, die seit Jahren ungenutzt und sonst nicht zugänglich sind.
Das bundesweit einheitliche Motto zum 25-jährigen Jubiläum lautet „Entdecken, was uns verbindet“. Das Programm umfasst insgesamt über 65 Angebote im gesamten Landkreis.

Besuchertipp:

– Hoffest im Forum „Thüringer Hof“, Initiative „Neue Gründerzeit an der Blauen Flut“, Altenburg
– Führung in der Friedhofskapelle des Städtischen Friedhofs, Grüntaler Weg, Altenburg
– Fahrt mit historischen H6-Bus auf Denkmaltour vom Quartier an der Blauen Flut zum Renaissance Herrenhaus Oberzetzscha
– „Familienradtour zu Denkmalen im Landkreis“ mit Steffen Gehrt, Altenburg
– Hoffest auf dem Vierseithof der Familie Bauch, Nobitz OT Ehrenhain
– Führungen im Heimat- und Papiermuseum, Fockendorf
– Führungen im Vierseithof Plottendorf zum autarken Wohnen, Treben/ Plottendorf

Den Auftakt zum Denkmaltag wird das traditionelle Marstallkonzert in der Reithalle des Herzoglichen Marstalls bilden. Die kostenlose Veranstaltung beginnt am Freitag, 7. September, um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Das Konzert bildet wie in den Vorjahren den feierlichen Rahmen zur Vergabe des Denkmalschutzpreises sowie die Ehrung bürgerschaftlichen Engagements in der Denkmalpflege im Landkreis Altenburger Land. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Kapellmeister Thomas Wicklein.

Programm Stadt AltenburgProgramm Altenburger Land