KARTENMACHERWERKSTATT

Eigene Spielkarten gestalten und drucken.
Regelmäßige Führungen, Mitmach-Angebote und Veranstaltungen
Die interaktive Kartenmacherwerkstatt bietet verschiedene Mitmach-Möglichkeiten an. Beim Angebot für Beobachter erhalten die Besucher eine einstündige Führung durch die Spielkartensammlung mit Vorstellung der Werkstatt und einer Druckvorführung. Beim Angebot für Praktiker geht man 90 Minuten lang beim „Meister“ in die Lehre: Nach einer kurzen Einführung geht es direkt an die Erstellung eines Hoch- und Tiefdrucks. Richtig kreativ wird es beim Angebot für Alleswisser, das rund drei Stunden dauert. Die Teilnehmer stellen in der Medienwerkstatt digital und mithilfe eines 3D-Druckers ihr eigenes Spielkartenmotiv als Druckplatte her. Diese wird dann in traditioneller Weise in der Werkstatt gedruckt.
Anmeldung und öffentliches Angebot
Alle Angebote können nur nach vorheriger Anmeldung besucht werden. Im Preis von 9 Euro bis 15 Euro pro Person sind Museumseintritt für das gesamt Residenzschloss und Material bereits enthalten. Jeden Freitag findet um 14 Uhr ein öffentliches Angebot ohne Voranmeldung statt. Weitere Informationen, Öffnungszeiten, Preise, Veranstaltungen und Ausstellungen des Residenzschlosses Altenburg gibt es auf der Webseite.
Kontakt
Schloss- und Kulturbetrieb Residenzschloss Altenburg
Schloss 2
04600 Altenburg
Tel.: 03447 512712
Fax: 03447 512732
E-Mail: info@residenzschloss-altenburg.de