Sommeröffnungszeiten Residenzschloss, Öffnung Nikolaiturm und Rote Spitzen

Broschüre „Freizeittipps in der Region“ – ab sofort erhältlich
27. April 2018
Thüringer Städte – Altenburg in sechs Sprachen
2. Mai 2018

Sommeröffnungszeiten Residenzschloss, Öffnung Nikolaiturm und Rote Spitzen

Residenzschloss Altenburg Luftbild ©Stadt Altenburg, Tourismusverband Altenburger Land e.V.

Am 1. Mai beginnen im Residenzschloss Altenburg die neuen Sommeröffnungszeiten. Ab diesem Tag ist der Besuch der Sammlungen, Festsäle und Schlosskirche von Dienstag  bis Sonntag , außerdem an den Feiertagen, eine Stunde länger bis 18.00 Uhr möglich. Die Sehenswürdigkeiten öffnen um 10 Uhr. Dies trifft ebenso auf den Hausmannsturm und den Flaschenturm mit seiner Licht- und Klanginstallation Mitteldeutschland zu. Das Angebot der Schlossführungen durch die Festsäle und die Schlosskirche wird zu den gewohnten Uhrzeiten um 11.00/13.00/15.00 stattfinden. Die Roten Spitzen öffnen ihre Pforten von Freitag bis Sonntag jeweils von 12.00 bis 17.00 Uhr. Die Teilnahme an einer Führung durch das ehemalige Augustiner Chorherrenstift „Rote Spitzen“ ist am Freitag/Sonnabend/Sonntag jeweils 11.00 Uhr möglich. Der Nikolaiturm auf dem Nikolaikirchhof öffnet seine Aussichtsplattform und die Türmerwohnung von Freitag bis Sonntag jeweils zwischen 12.00 und 17.00 Uhr. Die Reihe der „Internationalen Sommerorgelkonzerte“ hat in diesem Jahr am 19. Mai 2018 mit einem Konzert des Schlossorganisten Felix Friedrich um 17.00 Uhr ihren Auftakt.

Quelle: S. Stützner, SGL Kulturmanagement, Schloss- und Kulturbetrieb