Endlich Sommerferien! – Vielfältige Angebote warten auf kleine und große Abenteurer

Erfahrungsbericht Stadtspaziergang “ABGelaufen! Kleine und große Leute unterwegs”
14. Juli 2021
Führungen in der Altenburger Brauerei
26. Juli 2021

Endlich Sommerferien! – Vielfältige Angebote warten auf kleine und große Abenteurer

Ausstellungsansicht „Gärten vor der Linse – die Gartenstadt Altenburg“, 2021, Foto: Jens Paul Taubert

Während der Sommererien in Mitteldeutschland haben die Altenburger Museen ein buntes Angebot für die jüngsten Gäste erstellt. Im Museum Burg Posterstein dreht sich in diesem Sommer alles um Bienen und Blümchen. Einerseits im übertragenden Sinn, wenn es um blumige, historische Redewendungen geht und um Teestunden mit geblümten Teeservices im Salon der Herzogin von Kurland. Andererseits ganz direkt, wenn wir den Fragen nachgehen: Was wuchs in einem mittelalterlichen Burggarten? Und: Wozu gab es Bauernregeln? Das Thema des Sommerferien-Programms knüpft an die aktuelle Ausstellung aktuelle Ausstellung #GartenEinsichten “Wie der Gärtner, so der Garten” Gartenkultur im Spiegel der Gesellschaft an.

Im Residenzschloss Altenburg gibt es vom 27. Juli bis zum 3. Septembe immer dienstags bis freitags ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Die Ferienkinder gehen z.B. der geschichte zum Sächsischen Prinzenraub auf die Spur, sind in der Kartenmacherwerkstatt selbst aktiv oder erkunden den Nikolaiturm und erfahren spannende Turmgeschichten.  Zum Programm

Das Sommerferienprogramm des Studios Bildende Kunst im Lindenau-Museum Altenburg läuft im August auf Hochtouren: Die Dozentinnen und Dozenten der Kunstschule bieten über die Ferienwochen ein ebenso reichhaltiges wie vielfältiges Programm an. Ferienkinder, aber auch Erwachsene können inKursen und offenen Werkstätten teilnehmen und ihr Können mit unterschiedlichsten Werkzeugen und Materialien unter Beweis stellen. Zum Programm

Weitere Angebote rund um die Sommerferien finden Sie hier.