Tourismusinformation und OVZ ab 20. März geschlossen
19. März 2020
Wegweiser Altenburg
Aktuelles für Tourismusbetriebe zur Corona-Krise
24. März 2020

Rückblick – Erfolgreiche Aktion „Urlaub in deiner Stadt 2020“

Altenburg Residenzschloss ©Jens Hauspurg

Rückblick – Erfolgreiche Aktion „Urlaub in deiner Stadt 2020“

Bereits zum zweiten Mal hat sich das Altenburger Land an der Aktion „Urlaub in Deiner Stadt“, die seit nunmehr sieben Jahren erfolgreich in Dresden läuft, beteiligt. Über 10.000 Personen haben kostengünstige Übernachtungen in 83 Hotels in Dresden, Meißen, der Sächsischen Schweiz, Bautzen, Görlitz, Gera, Jena, Neuhausen, Plauen, Chemnitz, Meerane, Zwickau, Sachsen-Anhalt Süd, Wittenberg, Leipzig und dem Altenburger Land gebucht. Die Aktion lief im Zeitraum vom 13. Januar bis 1. März 2020.

Für das Altenburger Land beteiligten sich das Hotel am Rossplan, die Hotel-Pension Treppengasse, das Hotel Bellevue in Schmölln, sowie das an der Landesgrenze zu Sachsen befindliche Romantik Hotel Schwanefeld. Insgesamt wurden 104 Zimmer und 308 Übernachtungen in diesen Häusern gebucht. Mit 86 Buchungen ist das Romantik Hotel Schwanefeld in Meerane Spitzenreiter in der Region. Das Hotel an der Landesgrenze zu Sachsen punktet vor allem mit dem erst kürzlich eröffneten, großzügigen Spa-Bereich.

Das Altenburger Land entdecken

Mit den Buchungsunterlagen haben die Gäste verschiedene Gutscheine für 2für1-Angebote von Freizeiteinrichtungen der Region erhalten. Diese haben sie dazu berechtigt, dass die erste Person freien Eintritt erhält, wenn eine zweite Person Eintritt in der Einrichtung bezahlt. Im Museum Burg Posterstein wurden 25 Gutscheine eingelöst. Im Altenburger Labyrinthehaus waren es 23 Stück und 30 Stück bei der Altenburger Tourismus GmbH. Bei diesen beiden touristischen Einrichtungen können die Gutscheine noch bis zum Ende des Jahres eingelöst werden, so auch bei der Flugwelt Altenburg-Nobitz. Hier können die Gäste die Gutscheine ab April bis zum Jahresende einlösen. Beteiligt haben sich auch die Altenburger Farbküche und der Weltmeister Senfladen in der Altenburger Moritzstraße.

„Auch Gäste, die im Rahmen der Aktion in Leipziger Hotels geschlafen haben, sind für einen Tagesausflug nach Altenburg gekommen. Sie haben die touristischen Einrichtungen besucht und zeigten sich begeistert von der Vielfalt der Region“, so Lisa Piller, Leiterin der Tourismusinformation.

Im kommenden Jahr wird sich das Altenburger Land erneut an der werbestarken Aktion beteiligen und freut sich auf erlebnishungrige Gäste aus der Heimat.