Der Hausmannsturm – Aufstieg ohne eine einzige Stufe
12. Juni 2019
“Echt Altenborgsch!” … Rezept für Kirschkuchen mit Streuseln
16. Juni 2019

Prinzenräuber in Altenburg – Schnell noch Karten sichern!

Prinzenraub-Festspiele©Förderverein Altenburger Prinzenraub e.V.

Prinzenräuber in Altenburg – Schnell noch Karten sichern!
Spät, ummantelt von der Dunkelheit der Nacht, dringen Diebe ins Altenburger Residenzschloss ein. Wir schreiben das Jahr 1455. Das Diebesgut ist nicht etwa ein wertvolles Gemälde oder ein unbezahlbares Schmuckstück. Nein! Ernst und Albrecht, die jungen Prinzen, werden entführt von Ritter Kunz von Kauffungen. Seit 2005 wird die Geschichte des Prinzenraubs erfolgreich aufgeführt. 2013 begründet sich der Traditionsverein Altenburger Prinzenraub e.V. neu, welcher mittlerweile das Theaterstück mit Hilfe zahlreicher Ehrenamtlicher zum Besten gibt. Vom 04.07. bis zum 06.07. ist es wieder soweit! Im Agnesgarten auf dem Innenhof des Residenzschlosses sind die Prinzenräuber los. Die Vorsitzende des Prinzenraubvereins Eva Pommer erklärt: „Wir können die Geschichte nicht in Vergessenheit geraten lassen.“ Und damit es nicht eintönig wird, beleuchtet das Ensemble jedes Jahr eine neue Sichtweise aus Perspektive der beteiligten Charaktere von damals. Also einfach mal reinschauen und sich vielleicht den Atem rauben lassen…aber Achtung, es sind nur noch wenige Restkarten verfügbar!
2 Stunden vor jeder Aufführung starten außerdem die „Prinzenräubertouren“ der Altenburger Tourismus GmbH vom Marktplatz zum Altenburger Residenzschloss und machen euch neugierig auf das, was folgt. Lasst euch inspirieren von den Sehenswürdigkeiten der Skatstadt und verbringt im Anschluss eine kulturelle Zeit auf dem Schlosshof.
Kartenvorverkauf:
  • Altenburger Tourismus GmbH, Markt 17, Altenburg
  • Tourismusinformation Altenburger Land, Markt 10, Altenburg