Aktion „Heimat shoppen“ in Altenburg
30. August 2021

Eröffnungsgala der Spielzeit 2021/22

Theater Altenburg Gera, Eröffnungsgala 2021, Moderatoren: Generalintendant Kay Kuntze und Schauspieldirektor Manuel Kressin

Seit Goethes Zeiten ist bekannt, dass ein bunter, abwechslungsreicher Spielplan Garant für großen Publikumszuspruch ist. Und wer könnte ein vielfältigeres Angebot bieten als ein Fünf-Sparten-Theater? Ob Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Puppentheater oder Konzert: Auch die Spielzeit 2021/22 hält für jeden Geschmack die passenden Angebote bereit. Zur Eröffnungsgala wird gleich mehrfach geladen. Die Auftaktveranstaltungen finden in Altenburg am Sonntag, 19. September 2021 um 14:30 sowie um 18:00 Uhr im Theaterzelt Altenburg statt.

Als eingespieltes Moderatorenteam begrüßen Generalintendant Kay Kuntze und Schauspieldirektor Manuel Kressin das Publikum. Zur Eröffnungsgala präsentieren Solistinnen und Solisten aller fünf Sparten Ausschnitte aus verschiedenen Werken. Freuen Sie sich auf den heiter-beschwingten Auftakt mit Golliwogg’s Cakewalk, Auszüge aus dem Märchen Des Kaisers neue Kleider sowie mehr oder weniger dramatische Opernszenen aus Eugen Onegin, In der Strafkolonie, Die menschliche Stimme oder Der Wildschütz. Erleben Sie erste Einblicke in die Ballett-Uraufführungen Corpus und Erzählte Erinnerungen, Szenen aus den Tschechow-Dramen Der Heiratsantrag und The Bear in Schauspiel und Oper, berührende Passagen aus Die Ratten, Vater und Nathans Kinder, den fulminanten Auftritt der Comedian Harmonists, einen Ausschnitt aus Mein Freund Bunbury, sowie beschwingte Operetten- Nummern aus Die ganze Welt ist himmelblau! und Der Vetter aus Dingsda.

Die musikalische Leitung haben GMD Ruben Gazarian, Thomas Wicklein und Yury Ilinov. Für die Szenische Einrichtung zeichnet sich Generalintendant Kay Kuntze verantwortlich. Bühne und Kostüme gestaltet Elena Köhler. Choreografiert wird das Programm von Silvana Schröder und Yuri Hamano. Die dramaturgische Leitung haben Sophie Jira und Felix Eckerle.

Weitere Termine im Großen Haus in Gera:  Fr 17. SEP, 19:30 Uhr / Fr 24. SEP 2021, 19:30 / Sa 25. SEP 2021, 19:30 / SO 26. SEP 2021 , 14:30

Weitere Termine im Theaterzelt Altenburg: So 19. SEP 2021, 14:30 + 18:00, Mo 20. SEP 2021, 18:00

Vom 30. August bis 6. September 2021 bleibt die Theaterkasse in den Räumlichkeiten der Tourismusinformation Altenburger Land geschlossen und öffnet danach ab Dienstag, den 7. September 2021. Dann sind Tickets in der Theaterkasse Altenburg zu den regulären Öffnungszeiten dienstags 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie mittwochs, donnerstags und freitags 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr erhältlich. Telefonisch ist die Theaterkasse unter 03447 585160 erreichbar. Zudem startet am 7. September der Online-Kartenvorverkauf unter www.theater-altenburg-gera.de.