Erfolgreicher Messestart 2019 – Das Altenburger Land auf Tour in Dresden und Hamburg

24.02.-12.05. „Versteckte Orte – Instagramer auf #Schlössersafari in Mitteldeutschland“, Museum Burg Posterstein
27. Februar 2019
19. Altenburger Frühlingsnacht
7. März 2019

Erfolgreicher Messestart 2019 – Das Altenburger Land auf Tour in Dresden und Hamburg

Lisa Piller und Ina Hofmann auf der Reisemesse in Dresden_2019 ©Touismusinformation Altenburger Land, Marcel Peters

Erfolgreicher Messestart 2019 – Das Altenburger Land auf Tour in Dresden und Hamburg

Vom 25. bis 27. Januar beteiligte sich die Tourismusinformation Altenburger Land erneut bei der Reisemesse in Dresden. In ausführlichen Beratungsgesprächen konnten die Mitarbeiter der Tourismusinformation das Interesse des Publikums wecken. Vor allem das vielseitige Veranstaltungsangebot und die Rad- und Wanderwege begeisterten so manchen Altenburg-Entdecker.

Nur drei Wochen später führte es die Tourismusinformation zur Kulturreisemesse nach Hamburg. Neben Vertretern aus Bremen, Berlin, Karlsruhe und Dresden präsentierte sich der Thüringer Landkreis den Besuchern. Die Mitarbeiter warben unter anderem für die kulturellen Höhepunkte im Jahr 2019, wie beispielweise die Veranstaltungen im Altenburger Kultursommer vom 18. Mai bis 08. September oder die vielfältigen neuen Ausstellungen der Kulturakteure. Auch in diesem Jahr war die Neugier an den zahlreichen Museen wie dem Lindenau-Museum, dem Residenzschloss und der Burg Posterstein ungebrochen.

„Das Publikum in Hamburg ist vor allem an unserer Kultur sehr interessiert und nimmt sich viel Zeit sich über die Vielfalt des Altenburger Landes zu informieren. Vor allem durch die Verbindung zu unseren Skatkarten ist Altenburg auch im Norden bekannt. Besucher, die wir im letzten Jahr hier in Hamburg auf unsere Region aufmerksam machten, erzählten uns, dass sie bereits das Altenburger Land besucht haben und sehr begeistert waren“, berichtet Mitarbeiter Mike Richter.

Durch die Unterstützung der regionalen Partner, erhielten die zahlreichen Gäste, direkt am Messestand einen Vorgeschmack auf die Region: es galt das Altenburger Bier, Altenburger Liköre, Altenburger Senf und den Altenburger Ziegenkäse zu probieren. Altenburger Souvenirs und eine Auswahl an Altenburger Spielkarten rundeten den Messestand ab.

Der nächste Messeauftritt steht am 28.-30. Juni auf dem Thüringentag in Sömmerda an.