Zum Ferienstart ins Mauritianum? Warum nicht! – Naturkunde für Kinder im Humboldt-Jahr

Datum/Zeit
07.07.2019 (10:00 - 15:00)

Veranstaltungsort
Naturkundemuseum Mauritianum

Das Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg feiert in diesem Jahr mit Ausstellungen, Vorträgen und Kinderveranstaltungen den 250. Geburtstag des deutschen Universalgelehrten Alexander von Humboldt. Am 7. Juli können Kinder in seine Fußstapfen als Geologe und Mineraloge treten.

Bei der Veranstaltung „Glitzernde Steine – Mineralogie für Kinder“ erfahren sie Spannendes über die Welt der Steine. Was ist der Unterschied zwischen Gestein und Mineral? Wie entstehen Kristalle? Kann ich Mineralien auch in der Umgebung von Altenburg finden? Welche Bedeutung haben Kristallform, Bruch, Strichfarbe oder Härte bei der Mineral-Bestimmung? Ihr wisst es (noch) nicht? Dann kommt vorbei! Die Geologen des Mauritianums zeigen große und winzig kleine Sammlungsstücke und erläutern, wie Mineralien bestimmt werden. Sie laden zum Ausprobieren ein und freuen sich ab 10.00 Uhr auf eure Fragen. Selbstverständlich können auch eigene Fundstücke zum Bestimmen mitgebracht werden.

Weitere Informationen

Zur Veranstaltungsübersicht