Winterferien auf Burg Posterstein: Ritterlich schick – Wie sah Kleidung im Mittelalter aus?

Datum/Zeit
12.02.2020 (10:30 - 15:30)

Veranstaltungsort
Museum Burg Posterstein

Veranstaltungsinfo

Zieht euch warm an, denn in einer mittelalterlichen Burg ist es im Winter ziemlich kalt! Aber was zogen die Leute damals eigentlich an? Was war modern und schick? Im WinterferienProgramm auf Burg Posterstein geht es diesmal um Kleidung im Mittelalter. Kleine Schatzsucher-Prüfungen für Familien mit Kindern zum Thema „Ritterlich schick – Wie sah Kleidung im Mittelalter aus?“ finden am 12. und 19. Februar um 10.30 Uhr und 14.30 Uhr statt. Sie dauern etwa 20 Minuten. Eine Voranmeldung ist dafür nicht nötig. An den Ferientagen ohne Führungen gibt es ein Rätsel zum Selberlösen.

Praktische Informationen – Familienführungen Schatzsucherprüfung „Ritterlich schick – Wie sah Kleidung im Mittelalter aus?“

Zeitpunkt: mittwochs, jeweils 10.30 + 14.30 Uhr

Dauer: ca. 20 Minuten

Preis: Zum normalen Eintritt kommt pro Familie eine „Geisterkarte“ in Höhe von 2 Euro.

Voranmeldung nicht notwendig. Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen,
mitzukommen oder sich während der Schatzsuche in Ruhe die Ausstellung anzusehen oder einen Kaffee zu trinken.

weitere Informationen

Zur Veranstaltungsübersicht