Salonnachmittag zur Finissage

Datum/Zeit
18.08.2019 (15:00 - 17:00)

Veranstaltungsort
Museum Burg Posterstein

Veranstaltungsinfo

2004 gründete Dr. Wolfgang Stöcker in Köln das „Deutsche Staubarchiv“ und sammelt und archiviert seitdem Staubproben, die er von historisch-kulturell bedeutsamen Orten wie Kirchen, Kathedralen, Museen oder Orten politischen Handelns in Vergangenheit und Gegenwart entnahm.

Wolfgang Stöcker liest am 18. August um 15 Uhr aus dem Buch zur Ausstellung. Anschließend gibt es ein kleines Staub-Buffet. Als kleines Mitbringsel für zu Hause haben Mitglieder des Museumsvereins Burg Posterstein gefilzte “Wollmäuse” hergestellt.

Weitere Informationen

Zur Veranstaltungsübersicht