Orgelkonzert in der Schlosskirche

Datum/Zeit
20.06.2021 (17:00 - 19:00)

Veranstaltungsort
Residenzschloss Altenburg, Schlosskirche

Orgelkonzert in der Schlosskirche mit Matthias Süß, Annaberg

Am 20. Juni 2021, 17 Uhr, gibt der Organist Matthias Süß aus Annaberg ein Gastspiel in der Schlosskirche des Residenzschlosses Altenburg. Das Konzert ist zugleich Auftakt der diesjährigen Sommerorgelkonzerte.

Zum Auftakt der diesjährigen Sommerorgelkonzerte gibt Matthias Süß, Kirchenmusikdirektor der St. Annenkirche in Annaberg, ein Gastspiel in der Schlosskirche des Residenzschlosses Altenburg. Bei dem Konzert wird er unter anderem Stücke von Johann Sebastian Bach, Johann Ludwig Krebs, Felix Mendelssohn Bartholdy und Christopher Tambling spielen.
Matthias Süß studierte Kirchenmusik und wirkte von 1981 bis 2004 als Kantor und Organist an der Trinitatiskirche in Chemnitz. Seit 2004 ist er Kirchenmusikdirektor an der St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz. Seine Konzertreisen führten in bislang an verschiedene Orte in Europa, Nord- und Südamerika. 1980 wurde er mit dem Preis des VI. Internationen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerbs ausgezeichnet.

Besuchern des Orgelkonzertes am 20.06.2021, die keine Gelegenheit hatten, sich im Vorfeld testen zu lassen, bietet der Schloss- und Kulturbetrieb Testmöglichkeiten durch ein mobiles Testteam vor Konzertbeginn im Schlosshof an

Hier Karten buchen

Zur Veranstaltungsübersicht