NaturTour – achtsam alle Sinne aktivieren

Datum/Zeit
05.09.2020 (14:30 - 16:30)

Veranstaltungsort
Altenburger Tourismus GmbH

Veranstaltungsinfo

Das Leben fliegt manchmal zu schnell an uns vorbei. Aus diesem Grund wollen wir mit der “NaturTour – einer Tour der Sinne – eine Möglichkeit bieten, wieder zu entschleunigen.

Sehen, Hören, Riechen, Fühlen, …Schmecken. Wann haben wir unsere Sinne zum letzten Mal bewusst genutzt? Es ist kaum Zeit in unserem Arbeitsleben für Erlebnisse, für die wir uns Zeit nehmen müssen und verweilen sollten. Es ist auch in den meisten touristischen Angeboten im Zeichen der „Must-See“-Leuchttürme kaum Gelegenheit, die kleinen Dinge im Leben wahrzunehmen.

Die “Natur-Tour” bewegt sich in der Stadt und doch in der Natur. In Altenburg wird es sie im Schlosspark und rund um den Großen Teich geben, in Schmölln führt der Weg vom Brauereiteich in den Stadtwald.

Und wie sieht diese Führung der anderen Art mit dem Ziel der Entschleunigung denn aus?

2 Stunden Entschleunigung

Die Ayurveda Praktikerin und passionierte Kräuterfrau Eva Begoin unterstützt die Natur-Tour-Teilnehmer dabei, kleine Dinge mit allen Sinnen ganz neu zu erleben.

Blumen, die man essen kann, Rinde oder Moos zu fühlen, einfache Atemübungen, Gedanken über Farben oder Harmonie, Schweigen und die Geräusche von Bäumen und Insekten. Das Ziel der Führung ist es, für 2 Stunden inne zu halten, ruhig zu werden und sich an der Natur bewusst zu erfreuen. Genau das Richtige, um Kraft zu schöpfen.

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis pro Person: 15,00 EUR

Weitere Information

Zur Veranstaltungsübersicht