Wandermarionettentheater wie vor 100 Jahren

Datum/Zeit
13.09.2020 (11:00 - 17:00)

Veranstaltungsort
Hinteruhlmannsdorfer Komödiantenhof

Veranstaltungsinfo

Historische Marionetten, Dekorationen, Dokumente, Wohnwagen etc. – Wandermarionettentheater wie vor 100 Jahren

Der „Hinteruhlmannsdorfer Komödiantenhof“ öffnet am Tag des offenen Denkmals seine Pforten zu einem Ausstellungsrundgang (mit Abstand) in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr.
Der Förderverein „Mitteldeutsches Wandermarionettentheater“ e. V. präsentiert das historische Marionettentheater mit seinem barocken Proszenium, 1917 vom Chemnitzer Theatermaler Richard Hartmann gemalt.
Der Ausstellungsrundgang ermöglicht auch den Blick hinter die Kulissen.
Historische Bühnenprospekte, Kulissen, Figuren, Dokumente und Versatzzeug werden gezeigt.
Im zweiten Teil des Rundgangs kann man, anhand von Modellen der historischen Wohnwagen, Eindrücke von den Lebensbedingungen der Wandermarionettenspieler gewinnen und die originalen Wohnwagen besichtigen (Wetterabhängig).

Das Gewölbecafe` wird geöffnet sein und Vereinsmitglieder stehen als Ansprechpartner für Ihre Fragen bereit.

Es wird um Verständnis gebeten, denn die Besucher müssen für das Gesundheitsamt die Kontaktdaten hinterlegen und im Gebäude Mundschutz tragen. Auf die Abstandsregel ist zu achten!

Weitere Informationen

Zur Veranstaltungsübersicht