Konzert ehemaliger Musikschüler der Musikschule Altenburger Land

Datum/Zeit
23.06.2018 (Ganztägig)

Veranstaltungsort
Residenzschloss Altenburg, Bachsaal

Am 23.06.2018 wird im Bachsaal des Altenburger Residenzschlosses 16.00 Uhr ein Konzert der außergewöhnlichen Art stattfinden. Ehemalige Musikschüler, die inzwischen im Berufsleben stehen, geben ihr Können preis. Ohne Gage wird ein Programm von 18 Musikern dargeboten, was in dieser Zusammenstellung sehr einzigartig sein dürfte. Klassik und Jazz, Baladen und Chansons erklingen in 2 Programmteilen an diesem Nachmittag.

Eine Pause mit Versorgung wird den Nachmittag abrunden.

Namen wie Andreas Bicking, Manuel Schmid, Evelin Förster, Anne Schnabel, Isabella Hildebrand, Judith und Ulrike Wicklein, Anna Herrmann und Clara Starzetz, Eckehard und Markus Dressler, alles ehemalige Musikschüler, die teilweise professionell als Musiker in der Öffentlichkeit wirken. Isabella Hildebrand sowie Judith und Ulrike Wicklein stammen auch Musikerfamilien, die in Altenburg sehr etabliert sind. Die verschiedenen Generationen werden an diesem Nachmittag hervorragend harmonieren. Das wird ein spannender Nachmittag, der dann am Abend in der Musikschule Schmöllnsche Vorstadt 9-11 bei informativen Gesprächen ausklingen wird. Dazu wird herzlich eingeladen.

Eintrittskarten zu 8,00€ werden im Vorverkauf in der Musikschule ab 14.05.2018 angeboten.

An der Abendkasse werden nur Restkarten erhältlich sein.

Beginn

16.00 Uhr