Internationaler Museumstag: „Museen für Vielfalt und Inklusion“

Datum/Zeit
17.05.2020 (Ganztägig)

Veranstaltungsort

Veranstaltungsinfo

Zum Internationalen Museumstag finden auf Burg Posterstein einmalige Sonderführungen statt.

14 Uhr: Unter dem Titel „Stars des Altenburger Lands“ führen Schüler des Spalatin-Gymnasiums Altenburg durch die Burg und stellen ihren Guide für Jugendliche vor.

In Deutschland feiern die Museen den Aktionstag unter dem Motto „Museen für Vielfalt und Inklusion“. Dazu schreibt der Veranstalter: “Museen haben das Potential, allen Menschen – unabhängig von Herkunft oder Bildungsstand – bedeutungsvolle Erfahrungen zu ermöglichen und neues Wissen zu vermitteln. Museen genießen hohe Glaubwürdigkeit und Vertrauen und können so gerade jetzt auch Vorreiter für eine nachhaltige politische, soziale und kulturelle Entwicklung unserer Gesellschaft sein”.

Weitere Informationen

Zur Veranstaltungsübersicht