Ferienfahrt der Kohlebahn

Datum/Zeit
04.08.2021 (11:00)

Veranstaltungsort
Verein Kohlebahnen e.V.

Veranstaltungsinfo

In den Sommerferien ist die Kohlebahn am Mittwoch im Altenburger Land unterwegs. Neben der Bahnfahrt steht das Spielen im Mittelpunkt. In der Westerstadt Haselbach heißt es spielen – gemeinsam Spaß haben, Bücher lesen und Tiere streicheln. Lasst Euch überraschen. Auf Vorbestellung gibt es in der Westernstadt Haselbach eine Imbissversorgung.

Einmal wieder Zug fahren, nicht wie jetzt üblich mit dem ICE, sondern mit ‘ner kleinen Bimmelbahn, mal so ganz gemütlich durch die Landschaft zuckeln, das wünscht sich so mancher. Bei der Kohlebahn ist das möglich.
Kommen Sie zum Bahnhof nach Meuselwitz, dort geht die gute alte Kohlebahn auf Tour. Die Kohlebahn ist eine Schmalspurbahn, deren Spurweite 900 mm ist.

Diese Traditionsbahn, fährt teilweise auf den Gleisen der ehemaligen Grubenbahn, die früher aus den Tagebauen die Rohkohle in die Brikettfabriken transportiert hat. Die 15 km lange Strecke führt Sie vom Stadtrand Meuselwitz ins schöne Schnaudertal und streift das Auholz mit seinen Anglerteichen.

Start: 11 Uhr ab Bahnhof Meuselwitz

Ankunft: Gegen 14 Uhr am Bahnhof Meuselwitz

Bitte vorab reservieren, Montag – Freitag 9:30 – 14:30 Uhr unter Telefon 03448 / 752550.

Fahrpreis: 15,00 € / Erwachsener

5,00 € / Kind

5,00 € Unkostenbeitrag für die Teilnahme an den Spielen

Weitere Informationen

Zur Veranstaltungsübersicht