Altenburger Brauerei

ALTENBURGER BRAUEREI

Qualität mit regionalen Zutaten.
Einfach Bier brauen kann (fast) jeder. Die Altenburger Brauerei aber hat sich Qualität und Kreativität auf ihre Fahnen geschrieben und überzeugt mit einem vielfältigen und attraktiven Biersortiment, einem beliebten Werksverkauf und eigenem Brauereimuseum. Tief verwurzelt in der Region und ihren Menschen setzt das Familienunternehmen auf regionale Zutaten wie Hopfen aus der Elbe-Saale-Region und heimste für diese Strategie und seine überzeugenden Produkte bereits zahlreiche Auszeichnungen ein.
Traditionsunternehmen mit Pfiff: Klares Sortiment mit ausgezeichneten Bieren in der Bügelflasche
Bereits seit 1871 produziert die Brauerei den begehrten Gerstensaft in der Skatstadt und war 1914 mit 100.000 Hektolitern Absatz die größte in Thüringen. Seit 1991 führt die Familie Leikeim aus Oberfranken das Traditionsunternehmen und versteht sich als Botschafter für gutes Bier und Teil eines neuen Ostgefühls. Das Ergebnis: Festbier, Bock, Hell, Premium Pils, Radler Naturtrüb und Schwarzes aus meisterhaftem Brauverfahren.
Nicht nur für Biersommeliers: Gastronomie, Museum und Werksverkauf
An der altehrwürdigen Brauereistraße in Altenburg finden Bierfreunde und Besucher ein umfangreiches Angebot in Sachen Hopfen und Malz vor. Das Brauereimuseum präsentiert Wissenswertes zur Geschichte und Herstellung des Bieres; für Familienfeiern, Firmenevents oder Tagungen können die Räumlichkeiten Jugendstil-Sudhaus, Festsaal, Biergarten und Alte Tenne genutzt werden. Weitere Informationen zu Führungen, Brauerei und Shop unter www.altenburger-brauerei.de.

Altenburg Brauerei GmbH