Straußenfarm Burkhardt Hartha



In der grünen Landschaft des Altenburger Landes streifen auch exotische Bewohner entlang, denn seit 2009 züchtet Familie Burkhardt Strauße in Lumpzig, nicht weit von Altenburg entfernt. Die ehemaligen Bauunternehmer Monika und Bertram Burkhardt wollten einen beruflichen Wechsel und inspiriert durch eine Straußenfarm in Frankreich, stand für die beiden fest, einen Hof mit der Zucht der Laufvögel zu gründen.

In der „Villa Strauß“ der Farm können Sie die Tiere von ganz nah erleben und sogar den kleinen Küken im „Straußenkindergarten“ bei ihren tappsigen Schritten auf die Füße schauen. Im Freigehege schreiten die Großtiere durch das Gras und genießen die großzügige Weidelandschaft, die für sie geschaffen wurde. Führungen sind von April bis Oktober nach telefonischer Vereinbarung möglich.
Neben dem eigentlichen Zuchtbetrieb kann man die Erzeugnisse der Farm im ansässigen Hofladen erwerben.

Öffnungszeiten Hofladen:
Mittwoch - Freitag 9:00 - 11:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 11:00 Uhr
Sonntag nach Vereinbarung

Bitte beachten Sie die Hygieneregeln vor Ort.

Entdecken Sie das Altenburger Land mit der Tour "Altenburger Obstland" , die in der Nähe verläuft.



Kontakt

Ausstattungsmerkmale

  • Busparkplatz
  • Parkplatz