Ritter und Burgdamen ganz privat: Museum Burg Posterstein präsentiert neues Kinderbuch
30. März 2021
Digitale Osterwerkstatt – „Fotoeier“ gestalten
31. März 2021

Die Altenburger Trumpfkarte

Trumpfkarte©Altenburger Tourismus GmbH

Wer am Morgen das imposante Residenzschloss entdecken möchte, erfährt am Nachmitttag bei einer Stadtführung kurzweilig viel Interessantes über die Residenzstadt und kann am Abend bei Pizza und Pasta den Tagesausklang mit Blick auf den Großen Teich genießen. Man könnte aber auch als Wohnmobilist im Parkhotel frühstücken, dann auf Stadterkundung gehen und danach im Residenzschloss die herrschaftliche Pracht bestaunen. Eine Editions-Spielkarte als Souvenir gibt es im Spielkartenladen am Markt und eine Hälfe der attraktiv gestalteten Trumpfkarte dient als Postkarte zum Versenden von Urlaubs-Grüßen. Die Trumpfkarte lädt ein zu einem perfekten Altenburg Erlebnis.

Ein Angebot aus Kultur und Kulinarik, das ist die Altenburger Trumpfkarte. Perfekt geeignet, um die Skatstadt Altenburg zu erkunden. Käufer der Karte erhalten bis zu 20 % Rabatt bei drei Partnern und können sich mit der Trumpfkarte einen perfekten Altenburg-Tag individuell zusammenstellen.

Die vier Trümpfe auf einer Karte sind

  1. Eintritt in das Residenzschloss Altenburg, 
  2. Teilnahme an einer Stadtführung mit Verkostung (oder ein Rabatt auf eine andere Führung am gewünschten Tag), 
  3. ein 10.- € Abschlag auf ein Essensangebot im Parkhotel zwischen Frühstück, Eis am Teich oder Abendessen,
  4. sowie als Souvenir eine Altenburger Originale Spielkarte.

Die Trumpfkarte kann von Touristen und Einheimischen genutzt werden und ist auch bestens als Geschenk geeignet.

Die Karte im Wert von 30,00 Euro eignet sich perfekt als Ostergeschenk. Aktuell kann diese “nur” online gekauft werden. Die Karte hat eine Gültigkeit von drei Jahren.

Mehr über die Altenburger Trumpfkarte erfahren.