Landschaft nach der Wismut: Fotografie von Karl-Heinz Rothenberger auf Burg Posterstein
18. Februar 2020
3. Altenburger Kindermuseumsnacht
28. Februar 2020

Atenburger Wohnmobilstellplatz

Altenburger Wohnmobilstellplatz ©Stadtverwaltung Altenburg; Ronny Seifahrt

Atenburger Wohnmobilstellplatz

Idyllisch am Rande des Altenburger Stadtwaldes, direkt am Großen Teich, befindet sich der Wohnmobilstellplatz von Altenburg. Bis zu 13 Wohnmobile (keine Anhänger) finden hier Platz. Von hier aus ist die historische Altstadt bequem zu Fuß erreichbar. Zu den Ausflugsmöglichkeiten, die gewissermaßen direkt vor der Nase liegen, gehören der Inselzoo, die Schwimmhalle und das Freibad mit Zehn-Meter-Turm. Angebote verschiedener Gastronomen sind ebenfalls bequem zu Fuß erreichbar.

Die Stellplatzanlage ist mit vier Stromversorgungssäulen, einer Wasserentnahmestelle sowie einer Abwasserentsorgungseinrichtung und einem speziellen Gebührenautomaten ausgestattet, so dass der Betrieb gewährleistet ist, ohne dass Personal ständig vor Ort ist.

Im Überblick:

  • beleuchteter Stellplatz
  • Frischwasser, Strom, WC, Dusche befinden sich vor Ort
  • vorwiegend ebener Platz
  • Untergrund mit Rasengitter
  • ÖPNV-Anschluss befindet sich in der Nähe
  • Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: 13 Euro
  • In der Nähe: Inselzoo, Residenzschloss mit Schloss- und Spielkartenmuseum, Lindenau-Museum, Brauerei mit Brauereimuseum, Destillerie & Liqueurfabrik, Brüderkirche, Bartholomäikirche, Botanischer Erlebnisgarten, Historischer Friseursalon

Weitere Informationen