Alpakas – Pflanzenfresser, Wolleproduzent und Herdentier
16. September 2019
Die Nörgelsäcke – Politisch-satirisches Kabarett in der Thüringer Provinz
23. September 2019

“Echt Altenborgsch!” … Apfelernte im Altenburger Land

Apfelernte

“Echt Altenborgsch!” … Apfelernte im Altenburger Land

Äpfel sind das beliebteste Obst der Deutschen und Ende September läuft auch hierzulande die Apfelernte auf Hochtouren. Naturgemäß hängt es von der Sorte ab, wann genau geerntet werden kann. Um festzustellen, ob die Frucht wirklich reif ist, sollte man die Kipp-Probe durchführen. Kippen Sie den Apfel vorsichtig  möglichst um 90 Grad. Mit der Ernte kann begonnen werden, wenn sich der Stiel dabei problemlos vom Ast löst. Wenn nicht, sollte man den Apfel noch eine Weile hängen lassen.

Wer nicht selbst ernten kann, hat die Möglichkeit, regional Früchte zu kaufen. Im Obstgut Geier in Lumpzig wird täglich knackfrisches Obst aus dem Plantagenanbau angeboten. Je nach Saison erhalten Sie neben den beliebten Äpfeln auch die verschiedensten anderen Obstsorten aus eigenem Anbau.

Kontakt: Obstgut Geier, Eisenberger Straße 7, 04626 Schmölln, Tel. 034495/79205, info@obstgut-geier.de

Weitere regionale Spezialitäten

 

Foto: Apfel ©Verlagsgruppe-Kamprad