Altenburger Frühlingsnacht 23.03.2018
8. März 2018
Neue Briefmarkenedition mit kulinarischen Highlights aus dem Altenburger Land
21. März 2018

Das Altenburger Land in Hamburg

Kulturreisemesse Hamburg ©TI ABL

Altenburg fährt nach Hamburg – Wenn zwei Burgen sich treffen, kann Kultur nicht weit sein

Die Kulturreisemesse Hamburg führte die Tourismusinformation Altenburger Land am letzten Februar Wochenende in die Hansestadt. Neben Vertretern aus Bremen, Berlin, Karlsruhe und Dresden präsentierte sich der Thüringer Landkreis mit zwei Mitarbeitern den Besuchern. Besonders die Veranstaltungen in der warmen Jahreszeit, wie der Altenburger Kultursommer vom 09.06. bis 16.06. und das Sommer-Open-Air hinterließen bleibende Eindrücke.

Am Messestand konnten die Gäste nicht nur Bilder der schönsten Sehenswürdigkeiten aus der Region betrachten, sondern sich gleich an Ort und Stelle einen kulinarischen Vorgeschmack einverleiben. Altenburger Originale, sprich Bier oder Likör, Ziegenkäse und natürlich Senf der einheimischen Fabrikanten durften verkostet werden. Ein weiteres bedeutendes Urgestein der Altenburger Geschichte nahm in Hamburg im gleichen Maße kein Blatt vor den Mund. Die Skat- und Spielkarten aus dem Zipfel Thüringens glänzten auch im hohen Norden mit ihrer Bekanntheit.

In ausführlichen Beratungsgesprächen konnten die Mitarbeiter der Tourismusinformation das Interesse des Publikums wecken. Besonders das Lindenau-Museum mit den Ausstellungen rund um Kunst und Kultur sowie dem vielseitigen Veranstaltungsangeboten begeisterte so manchen Altenburg-Entdecker.

In den letzten Wochen gingen zudem erste Anfragen zu weiterführenden Prospektmaterialien bei der Tourismusinformation Altenburger Land ein.