„Echt Altenborgsch!“ … Herbstzeit ist Kürbiszeit
13. September 2019
“Echt Altenborgsch!” … Apfelernte im Altenburger Land
21. September 2019

Alpakas – Pflanzenfresser, Wolleproduzent und Herdentier

©Alpakas Vom Grainchen

Alpakas – Pflanzenfresser, Wolleproduzent und Herdentier

Im beschaulichen Altmörbitz findet sich eine Farm. Spielen, tollen, grasen und spazieren gehen, ein Leben als Alpaka kann der pure Genuss sein. Zwischen Wald und Wasser leben die fünf – Dragon, Clemens, Lorenzo, Don und Da Vincie vom Grainchen. Die Liebe zu den Tieren entflammte 2005 bei Andrea und Heiko Fischer, die sie zuerst als natürliche Rasenmäher für ein geerbtes Stück Wiese einsetzen wollten.

Mittlerweile sind die Alpakas der Familie Fischer bei verschiedenen Veranstaltungen im Altenburger Land zu bestaunen. Unter anderem auf dem Altenburger Bauernmarkt können die Tiere, mit den großen treuen Augen gestreichelt, Wollprodukte erworben oder Wanderungen gebucht werden.

Wie Wanderungen gebucht werden? Na Alpakas sind doch Herdentiere! Und Sie können auch ganz leicht ein Teil der Herde werden. Entweder gemeinsam über die Wanderwege im Kohrener Land, durch den Leinawald und um die Dammkrone der Talsperre Schömbach wandern oder als individuelles, tierisches Abenteuer die eigne, unmittelbare Umgebung auf neue Weise entdecken.

Weitere Informationen