Kohlebahn Meuselwitz

Die Fahrkarten bitte!

​​​​​​​

 

Schon von weitem hört man sie ankommen, die schnaufende Kohlebahn. In den Sommermonaten fährt die alte Bahn immer sonntags. Im offenen Waggon könnt ihr mit etwas Glück Rehe und Vögel entdecken.

Jedes Jahr im August überfallen kleine und große Banditen die Züge der Kohlebahn auf ihrem Weg zu den Westerntage nach Haselbach.

Auf dem Museumsbahnhof könnt ihr die alten Loks bestaunen. Schaut vor oder nach eurer Fahrt unbedingt in den Lokschuppen rein. Hier könnt ihr die Modellbahnausstellung bewundern oder bei einer Führung durch den Lokschuppen ganz viel über die Kohlebahn erfahren. ​​​​​​​Wenn doch ein klitze-kleines bisschen Langeweile aufkommt, dann könnt ihr spielen und malen. Und für eure kleinen Geschwister steht ein Wickeltisch bereit.

Übrigens, wenn Eure Familie mit den Rädern unterwegs ist, könnt ihr diese mit auf den Zug nehmen. Fragt einfach nach! ​​​​​​​

 

​​​​​​​​​​​​​​