Fallschirm-Tandemspringen

Altenburger Land

Der Ostthüringer Fallschirmsportclub e. V. bietet für alle, die auf der Suche nach einem besonderen Nervenkitzel sind, neben dem Fallschirmspringen auch den Tandemsprung an. Hier kann man den freien Fall ohne Netz und Leine erleben.

Neues Mitglied im Tourismusverband Altenburger Land e.V. ist der Ostthüringer Fallschirmsportclub e.V. mit Sitz auf dem Flugplatz Altenburg-Nobitz.

Der Ostthüringer Fallschirmsportclub e. V. bietet für alle, die auf der Suche nach einem besonderen Nervenkitzel sind, neben dem Fallschirmspringen auch den Tandemsprung an. Hier kann man den freien Fall ohne Netz und Leine erleben.

Wenn man bereit für den (Ab-)Flug ist, geht es mit einem historischen Oldtimer, einer Antonov AN-2, auf 2500 Meter Absprunghöhe. Von hier aus hat man einen fantastischen Ausblick auf Altenburg und das schöne Altenburger Land, bevor es nach 25 Sekunden im freien Fall der Erde entgegen geht. Am offenen Fallschirm gleitet man mit einem erfahrenen Tandem-Master zur Landung.

Die Flüge sind von April bis Oktober möglich. Voraussetzung ist eine allgemeine sportliche Fitness, sowie ein Abfluggewicht von maximal 90 kg pro Passagier (inkl. Bekleidung).

Gutscheine für einen Tandemsprung mit Abflug auf dem Flugplatz Altenburg-Nobitz können in der Tourismusinformation Altenburger Land, Markt 10 in Altenburg oder direkt beim Ostthüringer Fallschirmsportclub e.V. gekauft werden.

Weitere Informationen

Parken

Gästeinformation

Datentabelle

Bad-Ausstattung

Architektur-Information

Unter Tage

Anwendungen und Heilanzeigen

Mobilitätsangebote

Sauna-Ausstattung

Ensemble

Angebote und Service

Größe

Tagungsausstattung

Entfernungen

Datentabelle